Hinweis für Interessierte: 


Die hier vorliegenden Bücher zu


Max von Schenkendorf und Johann Heinrich Jung-Stilling


sind zur
Abgabe an Interessierte erhältlich.


Man wende sich an den Bearbeiter dieser web-site.

 




Aus der schier unendlichen Menge der Literatur zu Jung-Stilling, die die von mir erstellte "Chronik" (vgl. z. B. hier) verzeichnet und noch verzeichnen möchte und wird, kann hier nur ein Ausschnitt gebracht werden.  

  

Gern gab ich Auskunft und nehme ebenso gern Hinweise entgegen. 

  

Im Überblick nenne ich die wichtigste Literatur, die Bibliographie geht dann detaillierter chronologisch vor in der Verzeichnung, die durch Neuere Arbeiten ergänzt wird. 

Die "Sendschreiben" geben in der alten Form meiner web-site den Text der vier Informationsschreiben an, der für die Versammlungen der Jahre 2003 bis 2005 (2006) mit (meinen) neuen Forschungsergebnissen abgefasst wurde. (Auch sie sind schon wieder überholt.)